Vorstand und Ausbildungsleiter gratulieren zur Abschlussprüfung.

Pressetext aus dem Schlitzer Boten vom 23.01.2013

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Vorstand gratuliert zu hervorragender Leistung

Sabrina Markwort, Auszubildende der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG, schloss kürzlich ihre Ausbildung ab. Am 17.Januar 2013 bestand sie vor der Industrie- und Handelskammer den letzten Teil ihrer Abschlussprüfung. Bei der mündlichen Prüfung gelang es ihr die maximale Punktzahl von 100 zu erreichen.

Bei einem Gratulationsempfang beglückwünschten die Vorstandsmitglieder Norbert Lautenschläger und Alexander Schagerl sowie der Ausbildungsleiter Bernd Höhl die junge Absolventin zur bestandenen Prüfung und übergaben ihr mit den Abschlusszeugnissen auch ein Buchgeschenk. „Wir bieten unseren Auszubildenden eine vielfältige und attraktive Ausbildung mit Perspektive und Verantwortung“, so Schagerl, „denn gut qualifizierte Mitarbeiter sind die Visitenkarte unseres Hauses.“

Die Volksbank Lauterbach-Schlitz eG legt großen Wert auf eine anspruchsvolle und vertriebsnahe Ausbildung. Daher durchlaufen die jungen Mitarbeiter während der Ausbildung unterschiedliche Stationen. Dabei wird das „learning by doing“ in den Abteilungen so oft wie möglich praktiziert.

Frau Markwort arbeitet zukünftig in der Servicebank und ist unter anderem verantwortlich für die Kundenberatung in der Geschäftsstelle Engelrod. Zur Zeit bildet die Volksbank Lauterbach–Schlitz eG zehn Auszubildende aus, im Sommer werden drei weitere dazukommen.

Für den Ausbildungsbeginn 2014 sind schon Bewerbungen möglich.