Pressetext aus dem Schlitzer Boten vom 26.01.2013

Ausstellung in der Volksbank

In den Geschäftsräumen der Volksbank Lauterbach-Schlitz ist seit letzter Woche eine Bilderausstellung der Schule an der Wascherde zu sehen.

Präsentiert werden die Preisträgerarbeiten des 59. Europäischen Wettbewerbs, an dem die Schule bereits seit vielen Jahren mit großem Erfolg teilnimmt. Angela Bauer von der Volksbank Lauterbach-Schlitz begrüßte die Schüler bei der Ausstellungseröffnung herzlich. Ein jeder der Preisträger in der Runde erklärte noch einmal Hintergründe und Gedanken bei der Erstellung seines persönlichen Gemäldes. Dabei kam viel Interessantes zum Vorschein, denn der Europäische Wettbewerb mit dem Thema „Europa: meine – deine – unsere Zukunft: Europäisches Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen“ ließ viel Spielraum zur eigenen Interpretation. Durch die Setzung verschiedener Schwerpunkte, wie z.B. „Mehrgenerationenhaus“, „In welchem Land könnte ich mir vorstellen zu arbeiten?“ und „Erfindung einer Stadt…“ sind sehr unterschiedliche „kleine“ Kunstwerke zu sehen.

„Wir sind sehr stolz, dass Ihr Eure Bilder in unserer Volksbank ausstellt“, lobte Angela Bauer das Engagement der Schüler und deren Lehrerin Andrea Grube. Diese ergänzte, dass es auch eine Idee des Landrats bei der Siegerehrung gewesen sei, die Preisträgerbilder doch einmal in einer öffentlichen Ausstellung zu präsentieren. Diesem Wunsch sei man gerne nachgekommen.