Pressetext aus dem Lauterbacher Anzeiger vom 03.02.2015

 

Drei Auszubildende der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG haben jetzt ihre Ausbildung abgeschlossen. Sie bestanden vor der Industrie- und Handelskammer den letzten Teil ihrer Abschlussprüfung. Jetzt dürfen sich Verena Tade, Kevin Stribrny und Tim Rockel offiziell Bankkauffrau und Bankkaufmann nennen. Bei einem Gratulationsempfang beglückwünschten die Vorstandsmitglieder Norbert Lautenschläger und Alexander Schagerl, Ausbilder Bernd Höhl und Betriebsratsvorsitzender Andreas Schmidt die jungen Absolventen zur bestandenen Prüfung.

Vorstandsvorsitzender Norbert Lautenschläger erinnerte an die vergangenen zweieinhalb Jahre, in denen die jungen Leute sich sowohl Fachwissen als auch Sozial- und Persönlichkeitskompetenz angeeignet haben. Er lobte das Engagement, das sie während dieser Zeit in allen Abteilungen zeigten und empfahl ihnen auch weiterhin zu lernen, interessiert, engagiert und offen für Neues zu bleiben.

Die Ausbildung bei der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG ist in mehrere Abschnitte gegliedert: Mit einem Rotationsprinzip durch alle maßgeblichen Abteilungen des Hauses wird den jungen Mitarbeitern eine solide Basis der Wissensvermittlung geboten. Im Bankalltag lernen sie fachliches Know-how sowie den Umgang mit Kunden. Neben der praktischen Ausbildung werden in der Berufsschule in Lauterbach sowie der Bildungseinrichtung des Genossenschaftsverbandes die theoretischen Inhalte der Ausbildung vermittelt. Im innerbetrieblichen Unterricht wird die Praxis mit der Theorie verknüpft und die jungen Leute werden individuell und umfangreich auf ihren Berufsweg vorbereitet.

Zusätzlich absolvieren die Auszubildenden diverse Projekte, die helfen sollen, manche Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. „Wir bieten unseren Auszubildenden eine vielfältig und attraktive Ausbildung mit Perspektive und Verantwortung“, fasste Vorstand Alexander Schagerl zusammen. „Mit diesem Ausbildungskonzept haben unsere Auszubildenden bisher stets gute bis sehr gute Ergebnisse in den Abschlussprüfungen erzielt“.

Die Volksbank bildet zur Zeit 6 Bankkaufleute aus. Im Sommer 2016 werden weitere drei Auszubildende im Rahmen einer Einführungswoche in das Berufsleben starten.