v.l: Brigitte Lips, Förderverein Heraklius Wandmalereien, Alexander Altstadt, Freiwillige Feuerwehr Fraurombach, Hans Feick, Musuem "Buisch ahl Huss" und Kerstin Novy, Volksbank in der guten Stube des Museums. Foto: Sigrid Stock

Pressebericht aus dem Schlitzer Bote vom 05.08.2016

Jubiläumsgabe von der Volksbank

FRAUROMBACH (sigi) Noch vor dem großen Fest, dem 250.zigsten Geburtstag von „Buisch ahl Huss“,  am 14. August, übermittelte die Volksbank eine Zuwendung.

Kerstin Novy überbrachte am Dienstagabend, im Rahmen der letzten Sitzung vor dem großen Event in Fraurombach, eine Spende von 150,- Euro zur Förderung / Unterstützung von „Buisch ahl Huss“. U. a  können dann Museumsbetreiber Hans Feick , die Freiwillige Feuerwehr und der Förderverein Heraklius Wandmalereien, die Summe zum Zwecke der Vereinsförderung einsetzten.