Pressetext aus dem Lauterbacher Anzeiger vom 08.10.2016

666 Euro für die Klassenkasse

Wettbewerb für Schüler ab Klasse 9

 

Das erfolgreiche Projekt „Finanzduell“ der Auszubildenden der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG geht in die nächste Runde. Wie im vergangen Jahr auch, haben die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ihr Klassenkonto aufzustocken. Hierfür müssen zehn Fragen und eine Spezialistenfrage zum Thema Ausbildung, Kontoführung, Geld und Bankprodukte richtig beantwortet werden.


Als Anreiz für die Teilnahme gibt es ein Preisgeld von 666 €  zu gewinnen. Der Gewinn steht zur freien Verfügung für Klassenfahrt, Klassenfeier oder ähnliches.  Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 13 aller Schulen aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG. Die Auszubildenden der Volksbank haben die entsprechenden Schulen besucht, um Hinweisflyer auszugeben und das Projekt direkt in den Klassen vorzustellen.  


Auf der Homepage der Volksbank (www.volksbank-aktiv.de) ist das Gewinnspiel unter dem Button „Finanzduell“ noch bis zum 04.11.2016 freigeschaltet. Alle Schüler können einzeln daran teilnehmen. Durch Angabe der Klasse erfolgt eine Zuordnung zum Klassenverbund. Sobald mindestens zwölf Schüler pro Klasse teilnehmen, fließt das Ergebnis in die Wertung ein und die Klasse mit der besten Durchschnittspunktzahl wird ermittelt. Diese darf sich dann über den Hauptgewinn in Höhe von 666 € freuen.