Erhard Siegl freut sich gemeinsam mit Kundenberaterin Melanie Wanka über den Gewinn beim VR-Gewinnsparen.

Pressetext aus den Wartenberger Nachrichten vom 21.09.2016

Angersbacher freut sich über Gewinn

„Ich bin ein zufriedener Rentner, was will man mehr?“ Mit diesen Worten fasste Erhard Siegl seine Gefühle bei der Nachricht über den Gewinn beim Gewinnsparen der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG zusammen.

Gefreut hat er sich natürlich trotzdem über die 500 Euro, nur ob er etwas Besonderes damit machen wird, weiß er noch nicht. Seine größte Freude ist sein außerhalb liegendes Gartengrundstück, welches er mit Begeisterung hegt und pflegt. Ganz wichtig sei es eine solche Aufgabe zu haben, wusste der rüstige Rentner im Gespräch mit seiner Kundenberaterin Melanie Wanka zu berichten.

Eine Aufgabe des Gewinnsparevereins ist es, Vereine bei Ihrer ehrenamtlichen Arbeit zu unterstützen. Auch in diesem Jahr wird die Volksbank aus dem daraus resultierenden Spendentopf wieder einige tausende Euro als Vereinsförderung ausschütten.

Gewinnsparlose kann man übrigens zu besonderen Anlässen auch verschenken. Für alle, die zum Beispiel ein Geburtstags- oder Weihnachtspräsent suchen, ist das Jahres-Geschenk-Los für 60,- € die perfekte Option, denn der Beschenkte nimmt automatisch an 12 monatlichen Verlosungen sowie an allen 4 Zusatzverlosungen teil. Außerdem erhält er auf jeden Fall nach einem Jahr das Sparguthaben in Höhe von 48,- € auf seinem Konto gutgeschrieben.