Glückliche Gewinner mit Ihren Kundenberatern der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG

Pressetext vom 28.04.2016

Hauptgewinn geht nach Schlitz

Im März war die Glücksfee wieder einigen Volksbankkunden hold. So auch Manfred Döll aus Wallenrod, der sich über einen Gewinn von 500,- € freuen durfte. Er ist seit 2011 begeisterter Gewinnsparer und nennt 20 Lose sein eigen. Wobei das Gewinnen für ihn eigentlich nie so sehr im Vordergrund stand, sondern viel mehr die damit verbundene Förderung der regionalen Vereine. „Ich selbst bin in einigen Vereinen tätig und weiß, wie gut so eine Finanzspritze einem Verein tun kann“, berichtete der Steuerberater bei der symbolischen Scheckübergabe durch seinen Kundenberater Bernhard Schäfer. Für den Gewinn gibt es  natürlich auch eine Verwendung, dieser wird wohl in die nächste Städtereise einfließen.

Eine besonders große Überraschung erlebte aber ein Kunde aus dem Schlitzerland. Dort lebt nämlich der Besitzer des Loses, welches für den Hauptgewinn des Monats März gezogen wurde. Der Gewinner wollte es gar nicht so recht glauben, als Kundenberaterin Christine Eifert als Glücksbotin die gute Nachricht überbrachte. „Heutzutage erlebt man so viele komische Anrufe, da ist man erstmal vorsichtig. Um größer war aber dann die Freude, dass es die Volksbank war, die am Telefon gratulierte“, freute sich der Gewinner im Rahmen einer kleinen Feierstunde.

Gewinnsparer und solche, die bis Mitte Juni noch ein Los erwerben, haben bei der nächsten Sonderverlosung die Gewinnchance auf je einen von 24 Opel Adam S und je eine von 33 Traumreisen nach Sansibar.