Pressetext vom 05.05.2014

Änderung der Öffnungszeiten

Das veränderte Kundenverhalten veranlasst die Volksbank Lauterbach-Schlitz eG zur Änderung der Öffnungszeiten von vier Geschäftsstellen. Frequenzanalysen zeigen, dass die kleineren Geschäftsstellen in Wallenrod, Maar, Frischborn und Landenhausen im Kassenverkehr weniger in Anspruch genommen werden.

Die verstärkte Nutzung von Onlinebanking sowie die Nutzung des KundenServiceCenters ersetzen für immer mehr Kunden den Gang zur Filiale. Die Online-Quoten sind schon seit Jahren steigend. Die telefonische Erreichbarkeit des KundenServiceCenters montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 18.30 Uhr lässt viele Bankgeschäfte ganz einfach erledigen. Hier warten qualifizierte Bankkaufleute auf die Anrufe der Kunden und erledigen 80 % aller Anrufe abschließend. Auch Termine mit den zuständigen Beratern können vereinbart werden. Im Jahr 2013 gingen 61.252 Anrufe im KundenServiceCenter ein.

Um die Öffnungszeiten der Geschäftsstellen an die Kundenfrequenzen anzupassen, werden diese ab 01. Juli 2014 wie folgt gestaltet:

Geschäftsstelle Frischborn:Donnerstag 10.00 bis 12.00 Uhr

Geschäftsstelle Landenhausen: Dienstag 10.00 bis 12.00 Uhr

Geschäftsstelle Maar: Donnerstag 14.00 bis 18.00 Uhr

Geschäftsstelle Wallenrod: Freitag 10.00 bis 12.00 Uhr

Beratungszeiten mit den zuständigen Beratern können nach Vereinbarung weiterhin in den jeweiligen Räumlichkeiten, oder auch bei den Kunden, montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr sowie samstags von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr vereinbart werden.

Geldausgabeautomaten und Kontoauszugsdrucker stehen rund um die Uhr zur Verfügung.

Alle Stellen der Bank werden auch künftig jährlich einer Wirtschaftlichkeitsprüfung unterzogen. Nach Aussage des Vorstandes wird kein negativer Trend aufgrund der Reduzierung der Öffnungszeiten dieser kleineren Stellen erwartet. Die Entwicklung der Bank ist seit Jahren äußerst positiv.