Pressetext aus dem Schlitzer Bote vom 17.06.2014

„Für unsere Kunden nur das Beste!“

Volksbank Lauterbach-Schlitz wiederum ausgezeichnet

Zum sechsten Mal in sieben Jahren wurde die Bank für ihr erfolgreiches Förderkreditgeschäft ausgezeichnet. Die DZ Bank in Frankfurt - Zentralbank der Volks- und Raiffeisenbanken - überreichte dieser Tage durch Oliver Gudat den Preis an die Vorstände Norbert Lautenschläger und Alexander Schagerl sowie die Marktbereichsleiter Ralf Schneider, Werner Waldeck und Bernd Höhl.

Die Vielzahl der Auszeichnungen macht die Bank zur Nr. 1 in Hessen. Bundesweit konnten nur weitere drei Banken diesen Preis sechs Mal in sieben Jahren erreichen. „Für unsere Kunden nur das Beste! Die Auszeichnung ist Folge unserer hervorragenden Qualität bei der Kreditberatung von Firmenkunden und auch Privatkunden. Um die bestmögliche Finanzierungsstruktur für Investitionen zu erzielen, prüfen wir die Abrufbarkeit aller Kreditprogramme der öffentlichen Förderinstitute“, so Vorstandsvorsitzender Lautenschläger.

Zu den öffentlichen Förderinstituten zählen die Kreditanstalt für Wiederaufbau, die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen sowie die Landwirtschaftliche Rentenbank. Bei der Breite des Förderangebotes sind zinssubventionierte Darlehen für nahezu alle Investitionen abrufbar.

Dieses meist margenarme Kreditgeschäft wird von vielen Banken nicht in erforderlichem Maße unterstützt. Dass diese Fördermaßnahmen durchaus gewinnbringend in die Beratung eingebunden werden können, zeigt die Volksbank Lauterbach-Schlitz eindrucksvoll. Seit vielen Jahren arbeitet die Bank für ihre Kunden sehr erfolgreich.