Kundenberater Andreas Schmidt wünscht Manfred Meinhardt viel Glück mit dem „10.000ten Gewinnsparlos“.

Pressetext aus dem Lauterbacher Anzeiger vom 22.05.2014

10.000 mal gewinnen bei der Volksbank

Seit der letzten Woche ist es nun amtlich: 10.000 Gewinnsparlose haben bei der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG jeden Monat die Chance auf attraktive Geldgewinne in Höhe bis zu 25.000,- € sowie tolle Sachpreise oder Reisen bei den regelmäßig stattfindenden Sonderverlosungen.

Freudiger Besitzer des 10.000ten Gewinnsparloses ist Manfred Meinhardt aus Hochwaldhausen. Kundenberater Andreas Schmidt von der Geschäftsstelle Herbstein überraschte seinen Kunden mit der Tatsache, dass er der Besitzer dieses besonderen Gewinnsparloses ist.

Manfred Meinhardt hat somit eine Gewinnchance für nur 5,- Euro monatlich, wobei der Lotterieeinsatz

1,- Euro pro Monat beträgt und die verbleibenden 4,- Euro für den Kunden angespart werden.

Der Sparbeitrag kommt jährlich im Dezember vor Weihnachten zur Ausschüttung und bietet so die Möglichkeit, sich oder anderen zu den Feiertagen noch eine kleine Freude zu bereiten.

Gewinnsparen hat aber noch einen dritten Baustein: das Helfen für den guten Zweck. Von jedem verkauften Los kommen 0,25 € einer mildtätigen, gemeinnützigen oder sozialen Organisation zu Gute. Aktuell unterstützen die Auszubildenden der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG im Rahmen eines Sozialprojektes den Bau eines Erlebnisfußpfades in der Lebensgemeinschaft e.V. Richthof. Die Unterstützung erfolgt nicht nur über den Verkauf der Lose, sondern ab Herbst auch in tatkräftiger Form durch die jungen Mitarbeiter der Volksbank.