Vertreterwahl 2023

Mitgliedschaft - Vertreterversammlung und Vertreterwahl

Mehr als nur Kunde sein, bestimmen Sie mit!

In jeder Genossenschaft gilt ein demokratisches Grundrecht, das Recht auf Mitbestimmung. Dieses Recht auf Mitbestimmung haben alle Mitglieder der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG. Denn sie sind als Teilhaber ihrer Bank gleichermaßen Miteigentümer.

Alle fünf Jahre wählen die Mitglieder der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG ihre Vertreter. Diese üben im Rahmen der jährlich stattfindenden Vertreterversammlung der Bank die Rechte und Pflichten der 9.249 Mitglieder (Stand: 31.12.2022) der Genossenschaft aus. Die Vertreterversammlung ist das höchste Organ der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG. Sie ist für die Amtsperiode 2023 bis 2028 neu zu wählen und besteht künftig aus 184 Vertretern. Die Vertreterversammlung entscheidet beispielsweise über den Jahresabschluss und die Gewinnverwendung. Außerdem entscheidet sie über die Besetzung des Aufsichtsrates und über wichtige Vorhaben.

Jeder gewählte Vertreter hat - unabhängig von der Anzahl seiner Geschäftsanteile - eine Stimme und repräsentiert bei der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG 50 Mitglieder.

Gemäß der Wahlordnung obliegen die Vorbereitung und Durchführung der Wahl sowie alle damit zusammenhängenden Entscheidungen dem Wahlausschuss. Die Mitglieder der Genossenschaft für den Wahlausschuss wurden von der Vertreterversammlung am 03.05.2022 gewählt. 

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder unserer Bank, die in der Liste der Mitglieder beim Genossenschaftsregister eingetragen sind; minderjährige Mitglieder üben ihr Wahlrecht durch ihren gesetzlichen Vertreter aus. Die Stimmen können im Wahlzeitraum per Onlinewahl oder in den Geschäftsstellen Lauterbach und Schlitz während der üblichen Öffnungszeiten oder per Briefwahl abgegeben werden.

Wahlliste für die Vertreter und Ersatzvertreter

Der Wahlausschuss hat die Liste der Kandidaten (Vertreter und Ersatzvertreter) für die Vertreterversammlung in seiner Sitzung vom 12.01.2023 aufgestellt. Die Zusammensetzung dieser Wahlliste orientiert sich am Querschnitt und der regionalen Zugehörigkeit der Mitglieder. Die Liste enthält Bestandsvertreter, die für eine weitere Amtszeit kandidieren sowie neu vorgeschlagene Mitglieder, die ihre Bereitschaft für die Übernahme des Vertreteramtes erklärt haben.

Zeitplan zur Vertreterwahl

20.01.2023 bis 17.02.2023

Auslage der Wahllisten in den Geschäftsstellen Lauterbach und Schlitz zur Einsichtnahme für die Mitglieder.

Freischaltung des Registrierungsportals zur Online-Wahl

27.02.2023 bis 03.03.2023 Wahlzeitraum
(Stimmabgabe in den Geschäftsstellen Lauterbach und Schlitz, Online oder per Briefwahl)
08.03.2023 Feststellung des Wahlergebnisses durch den Wahlausschuss
10.03.2023 bis 25.03.2023 Annahme der Wahl durch gewählte Vertreter/Ersatzvertreter
30.03.2023 Bekanntgabe des Wahlergebnisses durch den Wahlausschuss
03.05.2023 Erste Vertreterversammlung der neu gewählten Vertreter

Hinweise zur Stimmabgabe per Onlinewahl

Für die Stimmabgabe bieten wir erstmals (neben Präsenz- und Briefwahl) die Möglichkeiten der Onlinewahl an.

Im Zeitraum vom 20.01. bis 17.02.2022 können sich die Mitglieder zur Online-Wahl registrieren. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten sie eine Bestätigungsmail zur Registrierung an die angegebene E-Mail-Adresse.

Im nächsten Schritt zur Stimmabgabe werden die Zugangsdaten zur Onlinewahl am 20.02.2022 an die angegebene E-Mail-Adresse versandt.

Das Wahlportal für die Onlinewahl ist vom 27.02.2023 ab 0:00 Uhr bis zum 03.03.2023 bis 23:59 Uhr geöffnet. In diesem Zeitraum kann die Stimme mittels der erhaltenen Zugangsdaten online abgegeben werden.

Die Anforderungen an die Online-Wahl gem. § 6c der Wahlordnung werden eingehalten.

Satzungsrechtliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung zur Vertreterwahl 2023

Auslage der Vorschlagslisten und Registrierung zur Onlinewahl

Die Rechte der Mitglieder der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG werden nach Gesetz und Satzung von Vertretern der Mitglieder in der Vertreterversammlung ausgeübt. Die Amtszeit der bisherigen Vertreter läuft aus. Der Wahlausschuss der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG hat in seiner Sitzung vom 12.01.2023 die Vorschlagsliste zur Wahl der Vertreterversammlung aufgestellt.

Gemäß § 4 der Wahlordnung liegt die Vorschlagsliste für die Zeit vom 20. Januar 2023 bis zum 17. Februar 2023 (vier Wochen) zusammen mit der Wahlordnung in den Geschäftsstellen Lauterbach und Schlitz der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG während der üblichen Öffnungszeiten zur Einsicht für die Mitglieder aus.

Weitere Wahllisten können von den Mitgliedern gemäß § 3 und § 4 der Wahlordnung innerhalb von zwei Wochen nach Bekanntmachung beim Wahlausschuss eingereicht werden. Eine Wahlliste muss die in der Satzung genannten Voraussetzungen erfüllen und die erforderliche Anzahl von wählbaren Vertretern und Ersatzvertretern enthalten sowie von mindestens 150 Mitgliedern der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG unterzeichnet sein. Das Auslegen weiterer Listen ist nicht bekannt zu machen. Ein Mitglied kann nur auf einer Liste kandidieren.

Im Zeitraum der Auslage der Vorschlagslisten ist das Registrierungsportal für die Mitglieder zur elektronischen Stimmabgabe freigeschaltet. Die Registrierung zur Onlinewahl durch die Mitglieder kann über nachstehenden Link "Hier registrieren" vorgenommen werden.

Lauterbach, den 21.01.2023
Volksbank Lauterbach-Schlitz eG
Holger Marx
Vorsitzender des Wahlausschusses