Das Team der Qualitätssicherung Aktiv von l.n.r.: Johannes Lang, Gerhard Heiß, Siegfried Schultze, Wilfried Rippl, Heiko Rodemer, Anette Dehn, Bereichsleiterin Jutta Stehr, Annette Stier, Angela Dotzert, Christiane Otterbein, Ingrid Gerbig, Edith Fink, Michaela Bensel und Sigrid Bolender; es fehlt Walter Hansel.

Fachbereich Qualitätssicherung Aktiv

In der Abteilung Qualitätssicherung Aktiv findet sowohl die formelle als auch die materielle Kreditprüfung unter Berücksichtigung der gesetzlichen und internen Rahmenbedingungen statt.

Die Abteilung ist für die Erstellung der gesamten Kredit- und Sicherungsverträge sowie die Überwachung der Werthaltigkeit der Kreditsicherheiten verantwortlich.

Betriebswirtschaftliche Unterlagen unserer Kunden werden ausgewertet und analysiert.

Fehlentwicklungen werden im Rahmen der Risikofrüherkennung gesichtet und reportet.

Gemeinsam mit den Kundenberatern treffen die Mitarbeiter die endgültige Entscheidung für die Kreditvergabe.

 

Zu den Aufgaben gehört ebenso die Korrespondenz mit Notaren und Grundbuchämtern.

Zudem sind in der Abteilung Qualitätssicherung Aktiv die nachfolgenden Bereiche angesiedelt:

o   Sanierung und Abwicklung

o   Kreditmeldewesen

o   Auslandszahlungsverkehr

o   Digitalisierung